Buteyko Atemtraining

Der Atem kann eine der intensivsten Verbindungen zum Leben darstellen, die ein Mensch aufbauen kann. Ebenso betrifft die Atmung, jede einzelne Zelle unseres Körpers, ist ein Anzeiger für Gesundheit und Wohlbefinden und wenn es an der Zeit ist zugehen, so verlässt schließlich die Kraft, die dem Atem inne wohnt, unseren Körper.

In diesem 4 wöchigen Atemtraining, möchte ich dir möglichkeiten vorstellen, eine funktionale Atmung für deinen Alltag zu entwickeln. Nach einer Einführung in die Praxis einer natürlichen und funktionalen Atmung begleiten den Kurs ebenfalls praktische Atemübungen nach der Buteyko Methode. Ebenso erfährst du, was es mit der Atemmechanik und dem Atemvolumen auf sich hat. Du bekommst kleine Einblicke in die Anatomie und den Stoffwechsel und darfst ein grundlegendes Verständnis für deine eigene Atemgesundheit entwickeln.

Aufbauend darauf, fast selbsterklärend, darf ein Verständnis dafür entstehen, was eine gesunde und funktionale Atmung ausmacht und welche Atemweisen überhaupt für dich, als individuum, geeignet sind.

Die Buteyko Methode baut darauf auf, das die meisten Menschen, sich in einer chronischen Überatmung befinden. Man geht also davon aus, das mehr Sauerstoff aufgenommen wird, als für den Stoffwechsel von Nöten ist. Das bedeutet, das die eigentliche Funktion der Atmung außer Kraft gesetzt wird und somit eine wesentlich höhere Anfälligkeit für Krankheiten zu entstehen vermag.
Im nachfolgenden einige Bereiche welche nachweislich mit der Atmung verbunden sind:

Chronische Erschöpfung, Burnout, Konzentrationsschwäche, geringe physische und psychische Belastbarkeit, sexuelle Probleme wie Erektionsstörungen, Anspannung, Nervosität, Unruhe, Herzklopfen, Brustenge & Brustschmerzen, kalte Exträmitäten, Asthma, Kurzatmigkeit, angestrengte Atmung, Hautprobleme, Heuschnupfen, Allergien, häufige Erkältungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Migräne, Blackouts, Tinnitu, Albträume, Ein und Durchschlafprobleme und Schnarchen um nur einige zu nennen.


So möchte ich es jedem Menschen, mindestens einmal im Leben nahe legen, sich mit dem so grundlegenden und ebenso wegweisendem Thema der Atmung zu beschäftigen. 

Eine Investition in Wissen und Erfahrung, ist jeder Zeit eine Investition in sich selbst


4 Termine, Je Samstags 9.00Uhr - 90 Minuten
(inklusive einer Einzelsitzung)
Start 07.01. - 27.01.2023
Kosten 250€

.