Niklas Weinhold

Ich kam im Jahr 2016 krankheitsbedingt durch meinen Vater zum Yoga und bin von der ersten Stunde an fasziniert von der ganzheitlichen Praxis. Mit der Begeisterung wie sich Yoga auf Körper, Geist und Seele auswirkt und zum Ursprung führt, begann ich eine intensive Praxis. 
Als die Krankheit neutralisiert war, entschied ich mich im Jahre 2019, den Weg des Yoga tiefer zu gehen und schloss im Januar 2020 zwei Yoga Ausbildungen ab.
Im Jahr 2018 kam die Trommel in mein Leben. Aus dem Nichts entstanden Klangreisen & Workshops. Seitdem kombiniere ich Yoga und Klang, den Klang des Körpers, auf eine natürlich harmonische Art und Weise miteinander.
Ich befinde mich gerne und häufig auf Reisen, ständig die Augen weit geöffnet um erkennen zu können, einfach um Yoga, Klang und Harmonie im Leben besser erfassen und schließlich im Unterricht weitergeben zu können.
Für mich ist diese Verbindung eine Art der Körperpflege auf allen Ebenen des Seins, die uns zu unserer Essenz führt.

Erfahrungswerte

Ein kleiner Auszug aus meinem Leben, welcher für die Arbeit interessant sein mag.

  • Reiki 1 im Alter von 12 Jahren
  • Im Alter von 20 Reiki Meistergrad
  • Seichem 3, aktuell Vorbereitung auf Meistergrad


  • Percussion & Drums bei Christian Archontidis & Karin Graf
  • Spirituelles trommeln seit 2019, durch Selbsterfahrung inspiriert vom Mensch und Barde Estas Tonne
  • Drumcircle und Workshops mit der Djembe seit 2020


  • Motherdrum Healer Ausbildung bei Stephan Bergmann
  • Motherdrum und Yoga seit 2020 


  • 200h Energetic Flow Yogalehrer Ausbildung
  • 60h Energetic Flow Yin Yoga


  • Heilsteine und Pflanzen seit Anfang 2020
  • Cacao Zeremonien seit 2020
  • Didgeridoo seit 2020